Um große Gebäude, wie etwa Firmen und öffentliche Einrichtungen gut vor Einbrechern schützen zu können, würde heute auf modernste Technik gesetzt. Dank fortgeschrittener Entwicklung der zeitgemäßen Technologien ist die effiziente Abschreckung ungebetener Gäste heute auch möglich. Die modernen Alarmanlagen funktionieren jedoch nicht mehr alleine durch ein akustisches Signal, das den Eindringling verscheucht. Nein, mit dem Einsatz moderner Software ist eine detailliertere und genauere Überwachung möglich. Es gibt zum Beispiel hochauflösende Kameras, die geschickt um das Gebäude herum befestigt zunächst eine abschreckende Wirkung haben und dann aber auch der Polizei haargenaue Informationen über den Täter geben können.

Ausgetüftelte Software gibt Informationen schnell weiter

Kommt es zu einem Notfall, während man sich selbst im Gebäude befindet, kann man den sogenannten stillen Alarm auslösen. Durch die integrierte Software wird direkt die nächste Polizeistation informiert, die in Minutenschnelle eingreifen kann. Dies macht den großen Unterschied zu den herkömmlichen Alarmanlagen. Die Software, wie etwa von der Firma BioProtect (http://stopdeneinbruch.de), ist so ausgefeilt, dass schneller Hilfe geleistet werden kann, aufgrund der direkten Informationsweitergabe. Schnell wird auch eine Hör- und Sprechverbindung zwischen den überwachten Räumen hergestellt, so dass man alles kontrollieren und den Täter durch Anweisungen vertreiben kann. Ist niemand im Gebäude anwesend, während sich ungebetene Gäste zu schaffen machen, so kann die Software innerhalb weniger Sekunden eine Alarmvorprüfung vornehmen und es passiert eine automatische Aufnahme der Polizei im Maßnahmenkatalog.

Die neue Generation der Alarmanlagen hat begonnen

Man sieht, dass eine neue Generation der Alarmanlagen begonnen hat. Hochtechnisiert und mit einer ausgefeilten Software greift der Schutz zur Sicherheit des Firmengebäudes viel weiter und ist deshalb auch effizienter als die herkömmlichen Anlagen. Man kann deshalb sagen, dass die Alarmanlagen der neuen Generation viel mehr sind, als nur Alarmanlagen. Die Fernüberwachungstechnik bietet das höchste Maß an Sicherheit für ein Gebäude, egal wie groß es ist.